Es ist vollbracht. Alle Formalien sind abgeschlossen und insgesamt sieben IBM Produkte werden von nun an durch die HCL Technologies Ltd. betreut.

Damit ist der Übergang für die Nutzer jedoch noch nicht vollständig.
Der Bezug von Lizenzen, die Kommunikation mit dem Hersteller, die kontinuierliche Betreuung oder der Betrieb ihrer Plattform muss auch für die Zukunft geklärt und gesichert sein.

Wir setzen mit unseren Kunden und unseren Partnern auf eine langjährige Partnerschaft. Dies gilt nun neben unter anderem IBM, Microsoft oder Atlassian, selbstverständlich auch für HCL.

Für alle die, die von der Umstellung betroffen sind, bieten wir ein exklusives Webinar on demand an, in dem Sie erfahren, was sich für Sie durch den Übergang der IBM Produkte an HCL ändert und was zu beachten ist. Schwerpunkte sind die Themen Digital Workplace, Software Asset Management und die Zukunft der HCL Produkte.

Folgende Produkte sind nun zu HCL übergangen:

  • Connections (workstream collaboration)
  • Notes & Domino (email / low-code rapid application development)
  • Portal (on-premise) (digital experience)
  • Commerce (on-premise) (omni-channel eCommerce)
  • AppScan (secure application development)
  • Unica (on-premise) (marketing automation)
  • BigFix (secure device management)
Zum Webinar

Wenn sie aktuell einer Software Compliance Prüfung unterliegen

Möglicherweise müssen Sie einen höheren Bedarf an Lizenzen mit HCL oder eine Einigung mit der IBM über andere IBM Produkte abstimmen. Darüber hinaus sollten Sie aus Datenschutzgründen einer weiteren Verarbeitung personenbezogener Daten durch die IBM widersprechen. Wenn Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner Kontakt in der TIMETOACT GROUP oder schreiben Sie eine E-Mail an hcl-info@timetoact-group.com.

HCL Übernahme von IBM Produkten Webinar
HCL-Webinar: What's Next?

In unserem HCL Webinar beantworten wir die folgenden Fragen:

  • Wie ist die GROUP Strategie für den Digital Workplace?
  • Wo beziehe ich nun Lizenzen?
  • Wie kommuniziere ich mit HCL?
  • Verändert sich die kontinuierliche Betreuung?
  • Kann meine Plattform weiter betrieben werden?

Registrieren Sie sich bitte, damit wir Ihnen das Webinar zusenden können.

logos